WM 2014

1 Bild

Sparkasse Harburg-Buxtehude versteigert zwei original WM-Trikots für den guten Zweck

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 30.08.2014

Es sind zwei Unikate, die die Sparkasse Harburg-Buxtehude bis zum Sonntag, 7. September 2014, versteigert. Denn sie kommen direkt von unserem WM-Fußball-Team! Zum einen kann ein Aufwärmtrikot aus dem Spiel gegen Ghana ersteigert werden. Das besondere an diesem Trikot ist, dass es ohne Rückennummer ist und es davon nur vier Stück gibt. Dass es ein Originaltrikot aus dem DFB-Kader ist, erkennt man daran, dass das Trikot mit...

3 Bilder

Jona und Joana hoffen fest: Bunte Bänder bringen den Sieg bei der WM

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.07.2014

+++ +++ +++ UPDATE: Super, Joana und Jona - Eure Armbänder haben tatsächlich geholfen!!! +++ +++ +++ (jd). Zwei Grundschüler basteln Glücksarmbänder, damit Jogis Jungs den Titel holen . Die Mission "4. Stern" steht kurz vor dem erfolgreichen Abschluss: Nach dem Wunder von Belo Horizonte gehen Jogis Jungs als haushohe Favoriten ins Finale gegen Argentinien. Doch für einen Sieg ist manchmal das notwendige Quäntchen Glück...

1 Bild

"Deutschland - Argentinien": Public Viewing zum WM-Endspiel 2014

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2014

Stade: Baufachzentrum Hasselbring | (bo). In Gemeinschaft lässt es sich schöner jubeln: Wer die deutsche Nationalelf im Endspiel der Fußball-WM am Sonntag, 13. Juli, zusammen mit vielen anderen anfeuern will, geht zum Public Viewing. Live aus dem Estádio Maracanã in Rio de Janeiro ist das Finale Deutschland - Argentinien um 21 Uhr auf Großbildleinwand zu sehen in: • Stade: Baufachzentrum Hasselbring, Klarenstrecker Damm 12, Einlass 19 Uhr, Eintritt 3 Euro •...

10 Bilder

Public Viewing in Harsefeld: Die Erlösung kam in der Verlängerung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.07.2014

jd. Harsefeld. Lag es an der späten Anpfiff-Zeit? Am Montagabend fanden sich in der Harsefelder Eissporthalle nur knapp 800 Fans ein, um sich das "Spät-Spiel" des deutschen Nationalteams gegen die Wüstensöhne aus Algerien anzuschauen. Die Vorrunden-Spiele von "Jogis Jungs" verfolgten jeweils rund 2.000 Fußball-Begeisterte auf der Riesen-Leinwand. So manch einer ärgerte sich wahrscheinlich im Nachhinein, sich pünktlich zum...

3 Bilder

Multi-Kulti-Haus im WM-Fieber: Fast alle sind Deutschland-Fans

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.06.2014

Riesen-Flagge in Schwarz-Rot-Gold prangt am Stader Mietshaus tp. Stade. Die Deutschlandflagge - groß wie ein Wohnzimmerteppich - ist straff über die Fassade des Miet-Blocks gespannt, auf den Balkonen flattern Wimpel in Schwarz-Rot-Gold, und auf der Spielwiese vor dem Haus tobt eine Schar Mädchen und Jungen mit Fußbällen: Die Menschen im Multi-Kulti-Quartier Altländer Viertel in Stade sind im WM-Fieber. In dem...

1 Bild

Fußball-Quiz-Party in der Kulturscheune in Drochtersen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.06.2014

Drochtersen: Kulturscheune | WM-Bälle für die Sieger / Public Viewing tp. Drochtersen. Eine große WM-Party mit fetziger Musik steigt am Samstag, 21. Juni, ab 19 Uhr in der "Kulturscheune" beim Rathaus in Drochtersen. Neben Public Viewing des Fußball-Weltmeisterschaftsspiels Deutschland gegen Ghana auf einer Leinwand ist sportlicher Fernsehspaß auf mehreren Groß-TV-Bildschirmen angesagt. Für Unterhaltung ist mit einem spannenden Brasilien-WM-Quiz...

6 Bilder

Fußball WM: Erster Sieg - erster Autokorso

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.06.2014

Nach dem Sieg über Portugal bei der Fußball-WM ließen es sich die Fans auch in diesem Jahr nicht nehmen, mit ihren geschmückten Fahrzeugen durch die Innenstädte zu fahren. Fahnen und Wimpel flatterten im Wind. Hupkonzerte und sogar Feuerwerk waren zu hören und sehen. Zuschauer standen an der Fahrbahn und jubelten den Fahrzeugen zu. Die Polizei drückt ein Auge zu. Ein Aufruf an die Teilnehmer eines Auto-Korso: Bitte an die...