Zeichnungen

1 Bild

Zwischen Handwerk und Kunst

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.11.2016

Gerrit Mencke öffnet am Freitag sein Atelier. mum. Jesteburg. Bislang zeigte Gerrit Mencke seine Werke fast ausschließlich im Freundes- und Bekanntenkreis. Die Reaktionen waren durchweg positiv. Das hat den Jesteburger darin bestärkt, sein Atelier „Zeitenwende“ (Kleckerwaldweg 11) auch für anderen Interessenten zu öffnen. Am Freitag, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr ist es so weit. Mencke zeigt Zeichnungen, Spachtelbilder und...

2 Bilder

"Vor-Bilder": Ulrike Büchel und Helmuth Held stellen im Stader Gründungs- und Innovationszentrum aus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2016

Stade: Gründungs- und Innovationszentrum | bo. Stade-Ottenbeck. Eine neue Ausstellung wird am Montag, 11. Juli, im Gründungs- und Innovationszentrum in Stade-Ottenbeck, Theodor-Haubach-Weg 2, eröffnet. Die Hamburger Künstler Ulrike Büchel und Helmuth Held zeigen in dem Bürogebäude "Vor-Bilder". Die Vernissage beginnt am Montag um 18 Uhr. Ulrike Büchel befasst sich in ihren Zeichnungen mit dem bildhauerischen Erbe der Antike. Die künstlerische Fertigkeit und die...

3 Bilder

Manga-Mädel malt Kakao-Karten: Oberschülerin aus Horneburg ist von fernöstlichen Comicfiguren fasziniert

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.07.2016

jd. Horneburg. Das klingt nicht nur nach einem ungewöhnlichen Hobby - das ist es auch: "Ich sammele Kakao-Karten", erzählt Johanna Meyer. Mit Trinkschokolade haben die kleinen bunten Bilder, die die 14-jährige Oberschülerin aus Horneburg akkurat in einem Album verwahrt, allerdings nichts zu tun. Das Kürzel Kakao steht für KartenKunst, Auflagen und Originale. Das Prinzip dahinter: Johanna versieht die Kärtchen mit eigenen...

Zeichnungen von Udo Kruse-Schulz in der "Galerie 27" in Dornbusch

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2014

Drochtersen: Galerie 27 in Dornbusch | bo. Drochternsen-Dornbusch. Eine Ausstellung mit Zeichnungen des Illustrators Udo Kruse-Schulz aus Hemmoor wird am Sonntag, 18. Mai, um 17 Uhr in der "Galerie 27" von Beate Biebricher in Dornbusch, Dornbuscher Straße 41, eröffnet. Der Künstler präsentiert stimmungsvolle Pastelle und lässige Blei- und Buntstiftzeichnungen sowie auf wenige Striche reduzierte Rohrfederzeichnungen. Die Arbeiten sind bis Montag, 30. Juni, zu...

Balladen-Matinee in der Hagener "Schlaraffenburg"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.03.2014

Stade: Die Schlaraffenburg in Hagen | bo. Stade-Hagen. Zu einer Lesung bekannter Balladen großer Dichter lädt "Die Schlaraffenburg" am Sonntag, 30. März, um 11 Uhr in Hagen, Brandburger Str. 46, ein. Vorgetragen werden u. a. Goethes "Erlkönig" und "Zauberlehrling" sowie "Die Kraniche des Ibykus" von Schiller. Auch Songtexte wie "She's Leaving Home" von den Beatles stehen auf dem Programm. Zeichnungen von Michael Jalowczarz und Christian Husung sowie Klänge von...

"Schuhfällig": Ausstellung im Kulturbahnhof

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.05.2013

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. "Schuhfällig" lautet das Motto einer Ausstellung von Künstlerin Hannelore Harbich im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4). Zu sehen sind Zeichnungen und Acrylbilder. Die Vernissage findet am Sonntag, 2. Juni, ab 11.30 Uhr statt. Die Ausstellung läuft bis Mittwoch, 31. Juli. Für Besuche außerhalb der Öffnungszeiten wenden sich Interessierte an Hannelore Harbich unter Tel. 04181-37387.