Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

14-Jähriger landete in der Zelle

thl. Tostedt. Ein 14-Jähriger beschäftigte am Montagabend die Polizei. Gegen 19 Uhr drohte er zunächst zwei 16-Jährigen, sie abzustechen. Wenig später raubte er einem anderen 16-Jährigen dessen Fahrrad, indem er ihn mit einem Messer bedrohte und dann davon fuhr.
Als die Beamten den 14-Jährigen auf dem Gelände der Grundschule in
der Poststraße stellten, leistete er Widerstand und musste mit Handfesseln fixiert werden. Er wurde zur Dienststelle gebracht. Ein Richter ordnete an, den Jugendlichen, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten war, in Gewahrsam zu nehmen. Über weitere Maßnahmen entscheiden die zuständigen Behörden im Laufe des Tages.