Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

17-Jähriger setzt bei verbalem Streit in Tostedt Pfefferspray ein

bim. Tostedt. Ein verbaler Streit zwischen zwei Jugendlichen ist am Freitag gegen 13 Uhr in der Kastanienallee in Tostedt eskaliert. Die beiden jungen Männer hatten sich offenbar in den vergangenen Wochen schon des Öfteren "in den Haaren". Als der 16-Jährige nun dem 17-Jährigen vorwarf, Unwahrheiten zu erzählen, zog dieser ein Pfefferspray und sprühte es seinem Kontrahenten ins Gesicht. Den 17-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Tostedt unter Tel 04182-28000 zu melden.