Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

63-Jähriger kommt auf der A1 von der Fahrbahn ab

bim/nw. Heidenau. Ein erheblicher Schaden in Höhe von 35.000 Euro entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall gegen 22.20 Uhr auf der A 1 im Bereich Heidenau. Der 63-jährige Fahrer eines Pkw-Gespanns war in Richtung Hamburg unterwegs, als er aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen ein Verkehrszeichen prallte. Mit dem beschädigten Zugfahrzeug, einem VW Tiguan, blieb er auf dem Seitenstreifen stehen. Der Trailer samt aufgeladenem VW Touran rutschte in den Straßengraben und kippte dort um. An den Kraftfahrzeugen und dem Anhänger entstand Totalschaden.