Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

64-Jähriger mit 1,4 Promille rammt VW T5

bim. Heidenau. Beim Rückwärtsfahren übersah ein 64-Jähriger am Mittwoch gegen 19.45 Uhr einen in der Heidenauer Mühlenstraße am Straßenrand haltenden VW T5 einer 36-jährigen Frau und rammte diesen mit seinem VW Golf. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 64-Jährigen fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Polizisten. Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.