Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brand gelöscht, Cannabis gefunden

as. Tostedt. Zu einem Wohnungsbrand in der Poststraße in Tostedt wurde die Feuerwehr am Samstagabend um 21.24 gerufen. Der Vermieter hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr begonnen, den Brand mit einem Handlöscher zu löschen. Der Brand selbst, zu dessen Ursache noch keine Angaben gemacht werden können, wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Bei der Begehung der Wohnung stießen Feuerwehr und Polizei dann auf eine kleine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen und stellten einige Pflanzen sicher. Der Mieter der Wohnung konnte bei Freunden erreicht werden und erschien an der Brandstelle. Neben dem durch den Brand entstandenen Schaden an seiner Wohnung erwartet den 21 Jahre alten Mann nun auch ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.