Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Driftversuch endet in Seitenlage

kb. Wistedt. Ein Pkw-Unfall mit verletzten Personen an der B75 bei Wistedt wurde der Polizei am Samstag gegen 22.10 Uhr gemeldet. Die vor Ort eintreffenden Beamten stellten fest, dass ein mit vier Personen besetzter Dacia bei Driftübungen auf einem Fußballplatz auf die Seite gefallen war. Der Wagen erlitt Totalschaden, zwei Insassen wurden leicht verletzt. Ursächlich für den Unfall dürfte die mangelnde Fahrzeugbeherrschung des 19-jährigen Fahrer gewesen sein, der zudem noch mit 0,89 Promille hinter dem Steuer saß. Auf seinen Führerschein wird der Bruchpilot nun eine Weile verzichten müssen.