Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrecher erbeuten einen Tresor und einen VW-Transporter bei Holzbaufirma in Garstedt

bim. Garstedt. Einen Tresor und einen VW-Transporter erbeuteten die Unbekannten, die Dienstagnacht in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße in Garstedt einbrachen. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster des Bürotraktes der Holzbaufirma auf und durchsuchten die Büros. Anschließend stiegen sie über eine Leiter auf den Balkon und verschafften sich durch Aufhebeln der Balkontür Zutritt zum Wohnbereich des Hauses.
Schließlich flüchteten sie mit einem VW-Transporter der Firma vom Tatort. Zudem nahmen sie einen Möbeltresor aus dem Haus mit. Der entwendete Transporter wurde im Laufe des Vormittages in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Garlstorf wieder aufgefunden.
Der Schaden dürfte jedoch mehrere tausend Euro betragen.

Weitere Einbrüche im Landkreis Harburg gab es am Mittwoch in der Straße "Am Mühlenberg" in Hollenstedt sowie im "Holunderwinkel" in Tostedt. Die Einbrecher suchten in beiden Fällen Einfamilienhäuser heim und erbeuteten Schmuck und Bargeld.
Die Polizei in Buchholz bittet unter Tel. 04181-2850 um sachdienliche Hinweise.