Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneut geben Betrüger sich als Polizisten aus

bim. Buchholz/Tostedt. Unter Verwendung einer Telefonnummer, die mit der der örtlichen Polizei nahezu identisch ist, haben Betrüger am Freitag erneut versucht, an Schmuck und Bargeld vorwiegend älterer Menschen zu kommen. Die Kriminellen gaben sich dabei als Polizeibeamte aus und forderten unter einem frei erfundenen Vorwand die Herausgabe von Wertgegenständen. Insgesamt sind 24 Anrufe verunsicherter Bürger bei der Polizei in Buchholz und Tostedt eingegangen. Strafverfahren wurden eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.