Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneut mehrere Einbrüche im Landkreis

(bim). Im gesamten Landkreis brachen Unbekannte am Donnerstag in mehrere Wohnhäuser ein.
Zwischen 9.50 und 11.44 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Foßkamp in Winsen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und nahmen Schmuck aus dem Haus an sich. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
Im Zeitraum zwischen 10.45 und 12.20 Uhr verschafften sich Unbekannte über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zum Wohnhaus in der Rosenstraße in Tostedt. Die Täter entwendeten Schmuck und verließen das Haus durch die Kellertür. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro.
Zwischen 7.30 und 17.30 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Wacholderring in Salzhausen auf. Die Täter stahlen ein Notebook und eine blaue Tasche aus dem Haus. Der Einbruchschaden beläuft sich auf geschätzte 1.000 Euro.
Bereits Mittwochnacht brachen Täter in ein Wohnhaus in der Hörststraße in Toppenstedt ein. Die Unbekannten durchbohrten einen Fensterrahmen, öffneten das Fenster und betraten das Gebäude. Aus dem Haus entwendeten die Täter Bargeld, Gold und Münzen im Wert von mehreren tausend Euro.
Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Buchholz unter Tel. 04181-2850.