Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahrzeugbrand im Tostedter Parkhaus

(Foto: Feuerwehr)
bim. Tostedt. Zu einem Fahrzeugbrand im Parkhaus am Tostedter Bahnhof wurde die Tostedter Feuerwehr am Dienstag um 22.10 Uhr gerufen. Jugendliche, darunter ein Anwärter der Feuerwehr Todtglüsingen, waren auf den im Innenraum verrauchten Pkw aufmerksam geworden. Als Erster traf der Gemeindebrandmeister Sven Bauer am Einsatzort ein. Mit Handlöschgeräten konnte er das noch im Schwelen begriffene Feuer sofort löschen und ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindern. Die Polizei hat die Ermittlung der Brandursache übernommen.