Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freundschaftsdienst mit Folgen

thl. Tostedt. Aufgrund eines Hinweises fand die Polizei am Sonntag gegen 6.40 Uhr in der Niedersachsenstraße einen Renault Clio, der im Straßengraben lag. Ein junger Mann versuchte gerade das Auto mit Hilfe eines Treckers wieder auf die Straße zu ziehen. Die Ermittlungen der Beamten ergaben, dass der Pkw-Fahrer (19) betrunken zu Hause saß - er pustete später 1,89 Promille. Der "Berger" war ein Freund des Trunkenboldes. Er bekam eine Anzeige wegen Strafvereiteilung.