Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußgängerampel auf der B75 bei Unfall beschädigt

bim. Tostedt. Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, 24. März, gegen 11.25 Uhr auf der B75 in Tostedt. Die Fahrerin (66) eines Mercedes war von der Harburger Straße nach links auf die B75 abgebogen und hatte dabei einen von rechts kommenden Lkw eines 54-Jährigen übersehen. Der Lkw wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Gegenfahrbahn geschleudert und prallte dort mit dem Ford Fiesta eines 66-Jährigen zusammen, der daraufhin gegen die Fußgängerampel krachte. Personen wurden nicht verletzt. Für die Bergungsarbeiten wurde die B75 rund eine Stunde gesperrt.