Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glück im Unglück

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 12 Uhr ereignete sich auf der B 3 in Höhe des Abzweiges nach Langeloh ein Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Gifhorner erkannte zu spät, dass die vor ihm fahrende 22-jährige Tostedterin nach links Richtung Langeloh abbiegen wollte. Der Gifhorner setze genau in dem Moment zum Überholen an, als sich die 22-jährige im Abbiegevorgang befand. Der 40-Jährige touchierte die Abbiegende und schleuderte mit seinem VW T 4 durch den Zusammenstoß in den Straßengraben. Dabei hatte er viel Glück, da er keinen der umliegenden Bäume traf. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.