Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Im Auto verbrannt

thl. Welle. Ein grausamer Unfall ereignete sich am Montag, den 18.2.2013 gegen 1.30 Uhr auf der B3 zwischen Welle und Wintermoor. Nach Polizeiangaben war ein Renault Kangoo in Fahrtrichtung Soltau nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls fing der Wagen Feuer und brannte aus. Der Fahrer, vermutlich der 77-jährige Halter des Pkw aus Buchholz, verbrannte auf dem Fahrersitz bis zur Unkenntlichkeit. Ob der Mann durch den Unfall oder das Feuer ums Leben kam, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen, auch zur Identität des Toten dauern an.