Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Radler ohne Licht angefahren

thl. Tostedt. Ein Jugendlicher (16) fuhr am Montagmorgen mit seinem unbeleuchteten Fahrrad auf dem Gehweg der Bahnhofstraße. Ein von einem Grundstück fahrender Pkw-Fahrer (57) übersah den jungen Mann und fuhr ihn um. Glück im Unglück: Der "lichtlose" Radler wurde nur leicht am Fuß verletzt, trägt aber einen erheblichen Teil der Unfallschuld mit.