Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Raubüberfall auf Tankstelle in Winsen

bim. Winsen. Eine Tankstelle in der Lüneburger Straße in Winsen wurde am Samstag gegen 18.50 Uhr von Räubern heimgesucht. Ein maskierter Täter betrat den
Tankstellenshop und hielt der Angestellten ein Messer vor. Dann entwendete er einen geringen Geldbetrag aus der Kasse, bevor er - ohne ein Wort gesprochen zu haben - mit einem Fahrrad über die Lüneburger Straße in Richtung Borstel flüchtete. Die
Tankstellenmitarbeiterin blieb körperlich unverletzt.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 1,75 m groß, blaue Schirmmütze, schwarz-grau gemusterter Schal vor dem Gesicht, schwarze Jacke, schwarze Lederhandschuhe, hellgrüne (khakifarbene) Hose, schwarze Halbschuhe.
Hinweise zu der Tat und /oder dem Täter nimmt das Polizeikommissariat Winsen unter der Tel. 04171-7960 entgegen.