Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Speiseeis-Lkw kommt von der Straße ab

thl. Tostedt. Ein Kühl-Lkw mit rund elf Tonnen Speiseeis ist am Dienstag gegen 11.50 Uhr auf der Buxtehuder Straße verunglückt. Der 58-jährige Fahrer war auf der L 141 von Hollenstedt in Richtung Tostedt unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Die Zugmaschine überfuhr eine Birke, der Baumstumpf riss den Kühlauflieger auf einer Länge von rund 150 cm Länge auf.
Nachdem das Gespann gegen 16 Uhr wieder auf die Straße gebracht worden war, wurde der Kühlauflieger in ein nahes Kühlhaus geschleppt, um das Speiseeis gefroren zu halten. Ein Sachverständiger entscheidet darüber, inwieweit die Ware vernichtet werden muss oder weiter nutzbar ist. Der Sachschaden, der direkt durch den Unfall verursacht wurde, liegt bei rund 5.000 Euro.