Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Überfall auf Thai-Massagesalon in Tostedt - Täter drohten: "Wir schneiden Euch einen Finger ab."

thl. Tostedt. Auf diesen Besuch hätten die beiden Damen (47, 55) im Thai-Massagesalon an der Weller Straße in Tostedt gerne verzichten können. Denn statt Entspannung wollten zwei Männer (beide 48) am Mittwoch Nachmittag Geld haben. Um ihre Forderung zu untermauern, drohten sie den Frauen: "Wir schneiden Euch einen Finger ab." Auf diese Weise erlangten die Täter mehrere hundert Euro Bargeld.
Doch die Freude über die Beute währte nicht lange. Da der Haupttäter bereits seit längerer Zeit Geldforderungen gegen den Salonbetreiber geltend macht, war er den Damen bestens bekannt. Bereits kurz nach dem Überfall besuchte die Polizei den Mann zu Hause und nahm ihn vorläufig fest. Das Geld hatte er noch bei sich. Sein Komplize aus dem Raum Kakenstorf wurde am Donnerstag festgenommen. In der Vernehmung legte der Haupttäter ein Geständnis ab, sah sich aber wegen seiner Geldforderung im Recht. Mangels Haftgründen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.