Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte bei Unfall auf der B75

Alle drei Pkw mussten abgeschleppt werden (Foto: Polizei)
thl. Tostedt. Drei schwer beschädigte Fahrzeuge, zwei verletzte Personen - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 11.55 Uhr auf der B75 bei Kakenstorf ereignet hat. Ein Tostedter (83) war mit seinem Ford Fiesta aus der langen Straße in die Bundesstraße abgebogen und hatte dabei die Vorfahrt eines Toyota RAV4 übersehen, der von einem 44-jährigen Rotenburger gesteuert wurde.
Es kam zum Zusammenstoß, durch dessen Wucht der Ford des Verursachers in den Gegenverkehr geschleudert wurde, wo er mit einem Peugeot eines Hamburgers (28) kollidierte.
Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 83-Jährige und der 28-Jährige kamen ins Krankenhaus. Während der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr über eine Bushaltestellenbucht an der Unfallstelle vorbei geführt.