Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weinflaschen in Jesteburg und Baumaschinen in Buchholz gestohlen

bim/nw. Landkreis. Mehrere Einbrüche in Firmen und Gaststätten ereigneten sich vor und über die Feiertage.
Buchholz: Unbekannte drangen vom 19. bis 23. Dezember in einen Rohbau im Kamillenweg ein und stahlen mehrere Baumaschinen und Buntmetall. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise zu Beobachtungen bitte an die Polizei in Buchholz unter Tel. 04181-2850.
Jesteburg: Durstig waren offenbar Unbekannte, die über ein aufgehebeltes Fenster in eine Gaststätte in der Hauptstraße in Jesteburg eindrangen und einige Weinflaschen entwendeten. Hinweise nimmt die Polizei in Buchholz unter Tel. 04181-2850 entgegen.
Tostedt: In das Tostedter Busunternehmen Becker Tours drangen Unbekannte in der Nacht vom 23. auf den 24. Dezember ein. Sie schlugen ein Fenster ein und drangen in ein verschlossenes Büro ein, verließen das Gebäude aber ohne Diebesgut.
• Der Herbergsverein in der Bremer Straße in Tostedt wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von Einbrechern heimgesucht. Sie hebelten die Bürotür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor. Hinweise an die Polizei in Tostedt unter Tel. 04182-28000.