Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Altenclub der Johanneskirchengemeinde sucht neue Leitung

Pastor Gerald Meier mit den langjährigen Altenclubleiterinnen Ingrid Steiner (li.) und Monika Sims
bim. Tostedt. „Wir freuen uns sehr, dass wir hierher kommen können“, sagen die rund 25 Senioren im Gemeindehaus der Tostedter Johannes-Kirchengemeinde, die wöchentlich den „Altenclub“ besuchen. Die Teilnehmer und insbesondere die „alten Töster Deerns“ genießen die schöne Gesellschaft und nette Gespräche. Nach 44 Jahren gibt Mitbegründerin Ingrid Steiner die Leitung ab. Mit ihr hören auch ihre Mitstreiterinnen Monika Sims und Sigrid Binoit auf.
Jeden Mittwoch um 15 Uhr trifft sich der Altenclub zum Austausch bei Kaffee und Kuchen, zum Hören nachdenklicher oder besinnlicher Geschichten und zum gemeinsamen Singen unter der Leitung von Kantorin Wiebke Corleis. Auch Senioren aus dem Herbergsverein nehmen teil, werden von der Diakoniestation kostenlos zu dem geselligen Beisammensein gefahren. Zweimal im Jahr werden Gottesdienste für den Altenclub gehalten, zweimal im Jahr auch Ausfahrten unternommen.
Gegründet wurde der Kreis 1971 u.a. von der früheren Gemeindeschwester Ingrid Steiner und dem damaligen Pastorenehepaar Wilfried und Bärbel Kruse. 1978 kam Monika Sims, die 25 Jahre als Küsterin für die Gemeinde tätig war, ins Leitungsteam sowie 1989 Sigrid Binoit.
„Wir hätten es aber lieber, wenn die Gruppe nicht Altenclub genannt werden, Wir sind doch nicht alt, nur älter“, schmunzelt Teilnehmerin Gertrud Röse (92). Und so wird der Leitungswechsel zum Anlass genommen, die fröhliche Runde künftig „Seniorenclub“ zu nennen.
Wer die Leitung des Seniorenclubs übernehmen möchte, meldet sich bei Pastorin Maren Kujawa unter Tel. 04182-280616.