Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bei Familie Weseloh-Schumann Alltag: Auf Tuchfühlung mit exotischen Tieren

Tierische Familie: Anne Schumann und André Weseloh mit Tochter Marie, Wolfshund Eddy, einem jungen Stinktier und dem kopfstehenden Kakadu Samy
bim. Neu Wulmstorf. Auf dem Grundstück tummeln sich Stinktiere, Stachelschweine, Nasenbären und Frettchen - allesamt mit niedlichem Nachwuchs. Im Haus werden Vogelspinnen, Leguane, Schlangen und Kragenechsen gehalten. Und während des Abendbrots gibt Anne Schumann (27) einem acht Wochen jungen Baby-Papagei die Spritze mit Aufzuchtfutter. So geht es daheim bei der Filmtier-Agentur von André Weseloh (33) in Neu Wulmstorf zu.
Anne und Andrés gemeinsame Tochter Marie (fast 3) ist mit Wolfshund Eddy aufgewachsen und schon ein echter Medienprofi. "Momentan bekommen viele unserer Jungtiere Namen von Disney-Figuren, weil Marie mitbestimmen darf", schmunzelt Anne Schumann. Regelmäßig steht die Kleine zudem für einen Wohnaccessoires-Onlineshop vor der Kamera.
Die eigentlichen Stars des Paares sind aber ihre rund 200 pelzigen, gefiederten und geschuppten Mitbewohner, die in Film, Fernsehen und Werbung in ganz Europa eingesetzt werden. So sind im Herbst ein Stachelschwein, ein Erdmännchen und ein Stinktier der Filmtieragentur Weseloh an der Seite von Schauspieler Ulrich Tukur in einem ARD-Zweiteiler über das Leben von Tierfilmer Bernhard Grzimek zu sehen.
Die heimischen und exotischen Wildtiere sind zudem gern gebuchte Gäste für Sommerfeste und Kindergeburtstage, wo sich die Besucher mit ihnen fotografieren lassen können. "Neuerdings bieten wir auch tiergestützte Therapie an. Wir besuchen mit unseren Tieren Seniorenheime, verbringen einige Zeit mit den Älteren und arbeiten beispielsweise auch mit dementen Menschen", so André Weseloh.
Aufgrund seiner guten Kontakte zu Tierhaltern und zoologischen Einrichtungen kann er Interessenten nun sogar professionelle Aufnahmen mit Gepard, Panther oder Elefant mit dem Naturfotografen Armin Maywald ermöglichen. Gutscheine dafür sind demnächst im Heimtierfachgeschäft "Das Futterhaus" in Buchholz und Tostedt erhältlich.
Wenn André Weseloh und Anne Schumann mit ihren Tieren unterwegs sind oder für die Foto-Aufnahmen durch ganz Deutschland reisen, ist Tochter Marie meist mit von der Partie. "Wenn es geht, nehmen wir sie mit", sagt Anne Schumann. Das wird bald allerdings vorbei sein, wenn die fast Dreijährige ab 1. September einen Kindergarten besucht. Dort bleiben ihr dann zumindest die Schleich-Tiere, deren Namen Marie dank ihrer tierfreundlichen Eltern natürlich alle kennt.
Weitere Infos unter www.zgweseloh-events.de