Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besucher genossen die Atmosphäre am Seerosenteich des Meilsener Pflanzenhofes

Am idyllischen Seerosenteich Inhaber Werner Martens mit Tochter Mona und Praktikant Dalip Cela
bim. Meilsen. Idylle pur und eine große Auswahl an bunter Blumenvielfalt, Grünpflanzen, Stauden, Obstbäumen und Kräutern - das Hoffest am Seerosenteich lockte am Samstag zahlreiche Besucher zum Meilsener Pflanzenhof. Viele nutzten die tollen Angebote und vor allem die fachkundige Beratung. Bereits am Morgen kamen die ersten Gäste zum Kaffeetrinken. "Das Wetter ist gut. Wir sind mit dem Besuch zufrieden", sagte Inhaber Werner Martens.
Mit Kaffee und Kuchen sowie internationalen Snacks bewirteten die freundlichen Mitstreiter der Flüchtlingshilfe Hittfeld die Gäste. Auch präsentierte einer der Asylbewerber seine farbenfrohen Bilder mit afrikanischen Motiven.
Außerdem informierte die solidarische Landwirtschaft Buchholz-Biohof Quellen, die auf dem Meilsener Pflanzenhof ihr Gewächshaus hat, über ihre Arbeit.