Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bummelspaß im Doppelpack

Karin Schwitalla vom Förderkreis Herbergsverein mit Kundin Steffi Satow aus Dohren (Foto: gb)

Buntes Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag fanden regen Zuspruch.

gb. Tostedt. Bummeln fernab vom Alltagstrubel. Das bot das Tostedter Frühlingsfest in Kombination mit dem verkaufsoffenen Sonntag. Großer Beliebtheit erfreute sich die Pflanzenbörse auf dem Marktplatz am Sande. Zwischen Infoständen von Natur- und Tierschützern, Kinderkarussell und Bratwurst wechselten dort viele blühende Schönheiten den Besitzer. Die gute Gelegenheit sich entspannt mit neuer Frühjahrs- und Sommergarderobe einzudecken, wurde ebenfalls von zahlreichen Besuchern genutzt. Unter ihnen Manfred und Barbara Baller mit Dackeldame Vroni, die sich im Modehaus Wilckens sichtlich wohlfühlten. „Wir kaufen sehr gerne hier ein, weil wir hier sehr gut bedient werden“, sagten die Buchholzer. Regen Zuspruch fand auf die flankierende Ausstellung auf der sich zahlreiche Autohäuser präsentierten.