Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Postfiliale in Tostedt schließt

...Und öffnet tags darauf am gleichen Standort mit neuem Geschäftsführer

bim. Tostedt. Besorgte Leser riefen beim WOCHENBLATT an: "Die Post in Tostedt schließt", hatten sie in der Sitzung des Gemeinderates erfahren. Doch das ist zum Glück nur die halbe Wahrheit, denn der Betrieb läuft am gleichen Standort gegenüber des Kaufhauses Bade, aber mit neuem Geschäftsführer weiter.
"Wir haben die Gemeinde im März informiert, dass die Filiale schließt. Wir sind aber immer bestrebt, einen Nachfolger zu finden. Dass es einen gibt, haben wir der Gemeinde im April mitgeteilt. Es wird keinen Tag ohne Postversorgung geben", so Postsprecherin Maike Wintjen.
Die Post schließt demnach zum 30. Juni, öffnet aber am 1. Juli um 9 Uhr gleich wieder. "Ich habe das Unternehmen aus Altersgründen verkauft, weil ich demnächst 64 werde", erklärt der bisherige Inhaber Hartwig Paschen, "am Sortiment und an den Öffnungszeiten ändert sich nichts". Zum 1. Juli wird Jürgen Maerz neuer Geschäftsführer. Die Filiale firmiert weiter unter dem Namen "Paschen - Papier und mehr".