Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DLRG Tostedt ehrt verdiente Mitglieder

Vorsitzende Margret Holste (li.) und ihr Stellverteter Florian Rosenow (re.) mit den Geehrten Stephan Herrmann und Angelina Dennstedt (Foto: Torven Weitendorf)
bim. Tostedt. Für 40-jährige Mitgliedschaft in der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) Tostedt wurde Dirk Neumann in der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe geehrt. Für 25 Jahre wurde Michael Steinkamp ausgezeichnet. Das Verdienstabzeichen Bronze erhielten Angelina Dennstedt und Stephan Herrmann für ihre langjährige, verdienstvolle, ehrenamtliche Arbeit.
Insgesamt blickt die Ortsgruppe Tostedt auf ein ruhiges Jahr zurück. Eine der Besonderheiten war die Fortführung des sommerlichen Schwimmtrainings im Hollenstedter Freibad. Hintergrund dafür war der Beginn der Bauarbeiten am Freibad Tostedt. Zwischenzeitlich herrschte witterungsbedingt Stillstand auf der Baustelle, sodass sich die Arbeiten verzögern und das Bad nicht - wie zunächst geplant - im Sommer wieder öffnet. Angepeiltes Ziel ist nach Verwaltungsabgaben nun Anfang August. Die DLRG-Ortsgruppe hofft daher, auch im kommenden Sommer nach Hollenstedt ausweichen zu können, um die Zeit bis zur Eröffnung des Freibades Tostedt zu überbrücken.