Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Eine tolle Steigerung": 22 Paare pflanzten Bäume im Heidenauer Hochzeitswald

Auf einen Blick: die Teilnehmer an der Pflanzaktion mit Koordinator Walter Löll (vorne li.)
ce. Heidenau. Reger Andrang im Heidenauer Hochzeitswald: 22 Paare, die im vergangenen Jahr grüne, silberne oder goldene Hochzeit feierten, pflanzten am Samstag auf dem rund 5.000 Quadratmeter großen Gelände an der Mühlenstraße einen Jubiläumsbaum. "Das ist eine tolle Steigerung gegenüber dem Vorjahr, in dem lediglich elf Paare kamen", freute sich Hochzeitswald-Koordinator Walter Löll (68).
"Das ist eine schöne Tradition", waren auch Helmina Benschop (70) und ihr Mann Oscar (72) begeistert von der seit 26 Jahren stattfindenden Aktion. Sie selbst pflanzten einen Rotdorn-Baum zur Erinnerung an die Goldhochzeit, die sie 2016 feierten.
Insgesamt 248 Bäume - darunter 84 verschiedene Arten sowie 51 Obstbäume - zieren inzwischen den Hochzeitswald. "Kürzlich konnte die Gemeinde ein Grundstück mit einer Fläche von 11.600 Quadratmetern von dem benachbarten Anlieger Heinrich Busch erwerben, so dass für die nächsten rund 25 Jahre viel Platz für weitere Bäume ist", verkündete Walter Löll eine gute Neuigkeit. "Ich möchte mich auf diesem Wege ausdrücklich bei Herrn Busch dafür bedanken, dass er das Grundstück zur Verfügung stellt", so Löll. "Darüber hinaus soll noch in diesem Jahr der Fernradweg Hamburg-Bremen an unserem Wald vorbeiführen, der dann auch für Touristen eine tolle Attraktion sein wird."
Folgende Paare pflanzten in diesem Jahr einen Baum: Tanja und Jens Peter Gröngröft, Silvia und Eike Gröngröft, Wiebke und Dierk Beneke, Jana und Daniel Subei, Sabine und Ingber Bade (alle grüne Hochzeit), Regine und Volker Kendzia, Michaela und Heinz-Günther Eickhoff, Tanja und Thomas Oldach, Gabriele und Michael Furmanek, Marion und Andreas Brandt, Silke und Klaus Stöver, Susanne und Michael Mann, Petra und Wolfgang Poppe, Susanne und Cord Wille, Ulrike und Torsten Peters, Ilsemarie und Klaus Ahrens (alle Silberhochzeit), Renate und Heinrich Oelkers, Ilse und Hans-Heinrich Wilkens, Helmina und Oscar Benschop, Ingrid und Helmut Duden sowie Traute und Peter Techen (alle Goldhochzeit).