Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erwachsen werden als Unterrichts-Fach

Petra Simons-Schiller (Mitte) mit den Lions Rolf Mathiesen und Lieschen Herr

Erich-Kästner-Realschule wird mit Lions-Quest-Preis ausgezeichnet

gb. Tostedt. Die Tostedter Erich-Kästner-Realschule (EKRS) wurde mit dem „Lions-Quest-Gütesiegel“ für erfolgreiche Präventionsarbeit ausgezeichnet. Im Beisein führender Lions-Clubmitglieder überreichte die Kabinettbeauftragte Lieschen Herr der Schulleiterin Petra Simons-Schiller eine entsprechende Urkunde, sowie die Auszeichnungstafel, die fortan den Schuleingang zieren wird. Mit der Preisverleihung wird das von den Lions und der Dizte-Stiftung gesponserte Unterrichtsfach „Erwachsen werden“ gewürdigt, das an der EKRS in den fünften bis achten Klassen ein Mal pro Woche erteilt wird. Unterrichtsinhalte sind u.a. die planvolle Förderung sozialer Kompetenz, der Aufbau von Selbstvertrauen und kommunikativen Fähigkeiten, sowie die Orientierung beim Aufbau eines eigenen Wertesystems. „Wir merken alle, wie sehr unsere Schüler und auch das Kollegium von diesem Unterricht profitiert“, sagte Petra Simons-Schiller in ihrer Dankesrede.