Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freude über die tolle Matsch-Anlage

Die Kinder, hier mit Kiga-Leiterin Birgit Voß (hinten re.) und Dörte Eisenberg von der Volksbank, freuen sich riesig über ihre Matsch-Anlage, deren Anschaffung durch Spenden ermöglicht wurde
bim. Handeloh. "Wasser marsch", hieß es jetzt im Kindergarten Handeloh. Dort nahmen die Mädchen und Jungen ihre lang ersehnte Matsch-Anlage in Betrieb. "Matschen ist eine der besten Sinneserfahrungen, die Kinder machen können", sagte Kiga-Leiterin Birgit Voß. Umso dankbarer sind sie und ihre Kolleginnen, dieses Vergnügen dank mehrerer Spender ermöglichen zu können.
Die Idee, eine Matsch-Anlage aufzustellen, hatte Kiga-Mutter Trine Jung. Die für den Erwerb erforderlichen 1.600 Euro waren durch Spenden der Volksbank Lüneburger Heide, der Vorwerk- und der Laurens Spethmann-Stiftung, der Hoteliers-Familie Fuchs und durch den Erlös eines Flohmarktes zusammengekommen.