Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gabriele Napierata stellt Illustrationen aus

Gabriele Napierata stellt ihre Illustrationen im Elbeklinikum (Foto: oh)
bim. Buxtehude. Unter dem Titel "Aus Buchseiten gesprengt" präsentiert die Autorin Gabriele Napierata in den kommenden acht Wochen erstmals ihre Illustrationen aus ihrem aktuellen Roman „Des Hasens Pfeffer oder Elisas Suche nach dem großen Huhn“ der Öffentlichkeit im Elbeklinikum Buxtehude. Die Bilder, u.a. mit quirligen Geschöpfen, die in den Wolken ihr Unwesen treiben, können täglich von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 20 Uhr besichtigt werden.
Gabriele Napierata, 1962 in Kiel geboren, ist Autorin, Dichterin, Illustratorin, Zeichnerin und Malerin - und das seit Kindesbeinen an. Sie lebt heute mit ihrer Familie in der Nordheide.
Aus ihrem Roman las Gabriele Napierata u.a. auf der Leipziger Buchmesse, der Frankfurter Buchmesse und nahm teil am 13. internationalen Literaturfestival. Infos unter www.gabriele-napierata.de