Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gartenbesitzer laden zum Besuch ein

bim/nw. Tostedt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Offene Gartenpforte" laden am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juni, 15 private Gartenbesitzer in und um Tostedt von 11 bis 17 Uhr zum Besuch ein. Der sehr lange, kalte Winter und das trübe Frühjahr haben in diesem Jahr viel Schaden angerichtet. Viele Blumen blühen noch, die sonst schon ihre Pracht verloren haben, andere konnten sich nur schwer entwickeln oder sind erfroren. Aber so ist das eben in der Natur, die wir nicht steuern können. Die Gartenbesitzer haben sich auf Gäste vorbereitet und freuen sich auf die Besucher. Das Klönen, Tauschen, Ideensammeln und hier und da auf einer Gartenbank oder Terrasse sitzen, einen Kaffee zu trinken und dann zum nächsten Garten zu fahren, das ist die Grundidee der bundesweiten Aktion des „Offenen Gartens“. Infos auf der Web-Seite der Agenda 21 unter www.agenda21-tostedt.de oder bei Burkhard Allwardt, Tel. 04182-293850.
Zu besichtigen sind folgende Gärten am 8. und 9. Juni:
Aldag,Trelder Str. 26, Drestedt,
Allwardt, Brookweg 36, Tostedt,
Behnke, Niedersachsenstr. 76b, Tostedt,
Kleingartenverein, Schulstr., Tostedt
Stenzel, Rübworth 14, Tostedt,
Heitmann, Heidkamp 12, Tostedt
Schill, Zum Bauernholz 4, Drestedt,
Diercks, Triftweg 22, Drestedt,
Voss, Triftweg 4b, 21277 Drestedt,
Brockmann, Inne Beek 135, Buxtehude,
Zürndorf, Kirchboitzen 143, Walsrode
Nur am 9. Juni:
Hindersin, Am Büsenbachtal, Handeloh-Wörme,
Röder, Ameisenweg 30, Handeloh,
Peters, Stichstr. 8, Wintermoor,
Meyer, Grauener Dorfstr. 41, Appel/Grauen.