Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gute-Laune-Musical

Die jungen Musical-Stars begeisterten ihr Publikum (Foto: Tobias Johanning)
tj. Tostedt. Viel Applaus ernteten die Mitglieder der Musical-AG der Erich-Kästner Realschule Tostedt für die zwei Aufführungen des Musicals “VIZ - Ein Musical mit Biss", mit dem die jungen Musical-Stars mehrere 100 Zuschauer begeisterten. “Das waren die beiden besten Vorstellungen der Gruppe! Ich bin stolz auf sie”, lobte Musical-AG-Leiterin Jule Lenz. Die junge Lehrerin wirkte im Hintergrund eifrig mit: Sie führte nicht nur leidenschaftlich Regie und choreografierte die Tänze, sondern schrieb auch das Drehbuch.
In dem heiteren Musical reisen zwei Teenager in die Vergangenheit und versuchen ihre Großeltern im 19. Jahrhundert zu verkuppeln. Doch dies ist gar nicht so einfach, denn ihre Oma ist eine Hexe und hasst abgrundtief ihren späteren Mann, der ein Vampir ist. Am Ende gibt es natürlich ein Happy End. Doch warum mussten es ausgerechnet Vampire sein, die die Geschichte erleben? “Wir sind da auf einen Zug aufgesprungen. Aber ich glaube nicht, dass es schon Vampire gab, die in die Vergangenheit gereist sind”, erklärt Jule Lenz lachend.
Nach der Vorstellung dann noch die Überraschung für die Musical-AG: Elke Müller vom Schulverein überreichte einen Gutschein im Wert von 100 Euro. Damit steht der Realisierung des nächsten Musicals im Frühjahr 2014 nichts mehr im Weg.