Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendwehren aus Handeloh, Lüllau und Holm siegten

Die Sieger des Jugendfeuerwehr-Wettbewerbs (Foto: Feuerwehr)

Wettstreit in Staffellauf und Löschangriff

bim. Welle. Spannende Wettbewerbe wurden den Zuschauern jüngst auf dem Sportplatz in Welle geboten: Dort maßen sich die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinden Tostedt, Jesteburg, Hanstedt und der Stadt Buchholz. 20 Wettbewerbsgruppen mit rund 200 Mädchen und Jungen traten gegeneinander an. Die Mannschaften maßen sich im Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Stationen und Aufgaben sowie im Aufbau des dreiteiligen Löschangriffs.
Aus der Samtgemeinde Tostedt trugen Handeloh 2 und 1 auf den ersten Plätzen, gefolgt von Welle 1 einen sensationellen Sieg davon. Für die Samtgemeinde Jesteburg gewann Lüllau vor Jesteburg; bei den Gäste aus Hanstedt machten die drei Weseler Teams in der Reihenfolge 3, 1, 2 die Plätze unter sich aus. Für die Stadt Buchholz trugen die Holmer, gefolgt von Dibbersen 1 und Buchholz blau die Pokale und Medaillen nach Hause.