Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kampen hat einen neuen Vizekönig

bim/nw. Kampen. Der Schützenverein Kampen hat einen neuen Vizekönig: Heiner Gronholz (44) aus der Kamperheide. Er ist Tambour im Spielmannszug und von Beruf Zimmerermeister. Deshalb trägt er den Beinamen Heiner, „der Meister-Tambour“. Mit ihm freuen sich seine Frau Rhea sowie die Kinder Fabian und Sarah. Zu seinen Adjutanten wählte er Heinz-Willem und Kerstin Stemmann, Christoph und Tanja Wille sowie Volker und Angelika Nelke.
Nach 155 Schuss war der Vogel besiegt. Die Teile schossen: Heiner Gronholz (Rumpf, rechter und linker Flügel), Reinhard Engler (Kopf) und Jan-Christoph Heins (Schwanz).
Weitere Schießergebnisse: Mühlenorden: Torben Hülbüsch, Vizekönigsorden: Steven Engler, Vereinsmeister sitzend: Heiko Kröger, Vereinsmeister Standauflage: Jörg Albert, Vereinsmeister 60 Schuss liegend: Frank Hetzel, Vereinsmeisterin Standauflage: Nicola Engler, Vereinsmeisterin sitzend: Nicola Engler, Damenorden: Rhea Gronholz, Leistungsnadeln des Schützenverbands Hamburg: Jörg Albert, Katrin Tellkamp, Nicola Engler und Julian Hetzel.