Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinder erstürmten die Kampener Windmühle

Alexander Münichshofer führte die Kinder durch die Mühle (Foto: oh)
bim/nw. Kampen. Den Fußweg von Otter nach Kampen nahmen jetzt 45 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren auf sich. Ihr Ziel: die Erstürmung der Kampener Windmühle.
Nach der Begrüßung durch den Mühlenvereinsvorsitzenden Alexander Münichshofer nahmen die Mädchen und Jungen zunächst ihr wohlverdientes Frühstück zu sich. Begeistert waren die Kinder, als sie von den großen Renovierungsarbeiten erfuhren. So hatte der Mühlenverein den Fußboden in der ersten Ebene erneuert, drei Tragebalken ersetzt und das Außenmauerwerk isoliert.
In Gruppen brachte Alexander Münichshofer die Kinder auf allen vieren krabbelnd bis zum Mahlwerk, wo die Jüngsten das Klappern der Mühle hörten.