Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinderkleiderbörse kam gut an

bim/nw. Königsmoor. Ein großer Erfolg war die Kleider- und Spielzeugbörse des Sportvereins in Königsmoor, organisiert von Übungsleiterin Tina Pavlovic und Jugendwartin Julia Busse-Hönkemeyer. 69 Verkäufer boten ihre Waren feil, die fleißige Helfer sortierten Mädchen- und Jungenkleidung nach Größen. Gleich zu Beginn der Börse standen die Besucher bis auf die Straße Schlange, um in die Moorhalle zu gelangen. "Unser Konzept kam supergut an, die Leute waren begeistert. Wir sind völlig überwältigt vom Erfolg dieser Veranstaltung", so Julia Busse-Hönkemeyer. Auch die Kaffee- und Kuchenabteilung wurde stark frequentiert.
Die Einnahmen von 800 Euro kommen der Kinder- und Jugendabteilung zugute.
Die Verkäufer hatten außerdem die Möglichkeit, Spielzeug und Kleidung für die Tostedter Tafel zu Spenden.
Eine Herbstbörse ist bereits geplant. Diese soll am 28. September stattfinden.