Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Land-Idylle im Fernsehen

Familie Dallmann beim gemütlichen Frühstück mit der leckeren Milch der Hof-Kühe (v. li.): Annegret und Jürgen Dallmann sowie Henrik und Elisabeth Dallmann mit ihren Kindern Janis (4) und Mathilda (2) (Foto: Medienkontor / Helke Schulze Mönking)

Der NDR drehte für "Mein schönes Land TV" eine Woche lang auf dem Milch-Hof Dallmann in Dohren

bim. Dohren. So schön kann Landleben sein: Die Idylle auf dem Hof Dallmann in Dohren (Samtgemeinde Tostedt), der für seine leckeren Milchprodukte in der Region bekannt ist, stand jetzt im Mittelpunkt einer Fernsehproduktion der MedienKontor GmbH aus Berlin für die NDR-Reihe "Mein schönes Land TV". Die Familie - Jürgen und Annegret Dallmann sowie Elisabeth und Henrik Dallmann mit ihren Kindern - ließ sich eine Woche lang von dem Team bei der Arbeit und in der Freizeit begleiten. Entstanden sind bezaubernde Bilder, die Lust auf Landleben und Milch machen.
Für Familie Dallmann sind Vorzugsmilch und ihre rund 100 Holstein-Friesian-Kühe mit das Wichtigste im Leben. Landwirt Jürgen Dallmann (58) kümmert sich liebevoll um seine Tiere. Sein Sohn, der Agragringenieur Henrik (32), leitet bereits den Familienbetrieb und führt zusammen mit Ehefrau Elisabeth (29) und den zwei Kindern Janis (4) und Mathilda (2) die Milch-Tradition des Hofes fort. Elisabeth und ihre Schwiegermutter Annegret (58) sind beide gelernte hauswirtschaftliche Betriebsleiterinnen. Sie stellen in der kleinen Molkerei gesunde Vorzugsmilchprodukte wie Joghurt, Quark oder Buttermilch von Hand her und sorgen für das leibliche Wohl der Familie, zu der auch Ur-Oma Magda (82) gehört.
Der Hof beliefert mit seinen Milchprodukten etwa 700 Haushalte, 100 Kindergärten und Schulen sowie etliche andere Hofläden und ausgesuchte Supermärkte.
Untrennbar mit dem Namen Dallmann ist in Dohren der Baseball verbunden. So "mischen" unter anderem die Dallmann-Kinder Johst und Tine Dallmann bei den "Dohren Wild Farmers" mit. Wenn die Erste Herrenmannschaft ihn braucht, spielt Henrik Dallmann noch gelegentlich Baseball. Und seine Eltern Annegret und Jürgen sind begeisterte Fans.
Die Sendung wird am Sonntag, 15. September, um 20.15 Uhr im NDR ausgestrahlt. Wer dann keine Zeit hat: Die Sendung wird voraussichtlich am 22. September um 14 Uhr wiederholt.