Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Manege frei zum Geburtstag

Naima (3), Svea (3) und Tom (6) beim Tellerdrehen mit Clown „Toblerone“ (Foto: gb)
Kindergarten feiert sein 10-jähriges Bestehen mit fröhlichem Trubel

gb. Welle. „Alle Kinder machen mit, und das ist wunderbar!“ Mit diesem Auftaktgesang begrüßten die Mädchen und Jungen des Kindergartens Welle ihre Gäste. Grund zum Feiern war das zehnjährige Bestehen der Einrichtung am „Esteweg“. Doch nicht nur die Kleinsten, sondern ganz Welle schien auf den Beinen zu sein, um mitzufeiern.
Hauptattraktion war das Geburtstagsgeschenk von Samtgemeindebürgermeister Dirk Bostelmann. Er spendierte den Auftritt des Mitmach-Circus „T-Renz“. Und so gab es zwischen Zuckerwatte, Kuchen, Pommes und Bratwurst „satt“ reichlich Grund zum fröhlichen Gelächter. „Der Spaß in der Manege ist der krönende Abschluss unseres Zirkusprojektes“, sagte die Kindergartenleiterin Heidi Herbert.
Die Freiwillige Feuerwehr Welle, die Landfrauen, der Weller Sportverein, und der Spielmannszug Kampen trugen dazu bei, dass aus der Geburtstagsfeier ein großes Fest für ganz Welle wurde.