Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Norbert, der Vogelbauer, tritt ab

Wann? 14.09.2013 12:30 Uhr

Wo? Schützenplatz, Schützenstraße 51, 21255 Tostedt DE
Norbert Braun sucht einen Nachfolger (Foto: oh)
Tostedt: Schützenplatz | bim/nw. Tostedt. Ihr Schluss-Schießen veranstalten die Tostedter Schützen am
Samstag, 14. September, im Schießstand. An diesem Tage wird ein neuer Vizekönig für die scheidende Vizemajestät Norbert Braun, der Vogelbauer, ausgeschossen.
Norbert Braun erhielt seinen Beinamen, weil er seit dem Jahr 2003 die acht Vögel baut, die der Tostedter Schützenverein für die Schießen auf die verschiedenen Königswürden benötigt. Das fällt ihm als Tischler, der im väterlichen Betrieb, der Tischlerei Johann Braun in Tostedt arbeitet, nicht schwer. Norbert Braun hat im abgelaufenen Königsjahr viele Schützenfeste befreundeter Vereine mit seiner Lebenspartnerin Ramona Radke und den Begleiterpaaren Marlis und Rüdiger Maack sowie Rita und Gerd Melzer besucht. Der Vizekönig war dem Schützenverein 1982 mit 15 Jahren beigetreten und ist seitdem im Spielmannszug des Vereins als Beckenspieler aktiv.
Zum Abholen des Vizekönigs treten die Tostedter Schützen um 12.30 Uhr bei Michael Becker im Amselweg 17 an.