Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützen Heidenau ernennt Ehrenmitglieder

Vorstand und Geehrte (v. li.): Rechnungsführer Stefan Hermsdorf, Schriftführer Christian Martens, die Ehrenmitglieder Wilhelm Stemmann, Egon Henning und Hans-Heinrich Till, Präsident Torsten Ehlermann sowie Sportleiter Volker Höper (Foto: Schützenverein Heidenau)
bim. Heidenau. Beim Schützenverein Heidenau laufen die Planungen für das Schützenfest bereits auf Hochtouren. Geplant sind wieder die „Caribbean Night“. Erstmals wird Sonntagabend DJ Jürgen Brosda das Zelt und die Stimmung zum Sieden bringen. Sonntagmorgen findet der allseits beliebte Frühschoppen mit Überraschungen aus dem Festausschuss, Montagabend der Tanzabend mit der Band „Top Secret“ statt. Darüber informierte Christian Martens vom Festausschuss in der Jahreshauptversammlung im „Heidenauer Hof“. Andreas „Schlampi“ Henning wurde nach 25 Jahren aus dem Festausschuss verabschiedet.
Jugendwart Jens Indorf hatte mit seiner Jugendabteilung im vergangenen Jahr wieder einige herausragende Erfolge auf Kreis- und Landesebene. Auch nahm er wiederholt mit Jungschütze Luca Höper an den Deutschen Meisterschaften in München teil.
Dem Schützenverein gehören 435 Mitglieder, darunter 41 im Spielmannszug, an. Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Egon Henning, Albert Stemmann, Wilhelm Stemmann und Hans-Heinrich Till.