Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spatzennest-Kinder sind stolz auf die eigene CD

Matthias Butenschön bei den Aufnahmen der CD, für das die rund 90 Spatzennest-Kinder alles gaben
bim. Tostedt. Fröhliche Melodien mit flotten Texten und Bewegungslieder fördern die sprachliche Entwicklung und die Koordination und machen außerdem viel Spaß. Deshalb steht das gemeinsame Singen in Kindergärten ganz oben auf der Beliebtheitsskala - so auch bei den Kindern im Tostedter "Spatzennest". Sie konnten sich jetzt fühlen wie die "großen" Musiker auf den Bühnen dieser Welt. Denn die rund 90 Mädchen und Jungen sangen ihre erste eigene CD ein.
Dafür war Matthias Butenschön mit seinem mobilen Tonstudio aus Hannover in die Nordheide gereist. Er produziert seit 15 Jahren CDs mit Kindergärten und weiß, dass die "Silberlinge" eine schöne Erinnerung sind - für Eltern, Großeltern und die Sänger selbst an die eigene Kindergartenzeit.
Die Mädchen und Jungen aus dem "Spatzennest" waren mit Inbrunst und Begeisterung bei der Sache: sangen binnen eineinhalb Stunden 15 Lieder ein, darunter auch die eigene Kindergartenhymne "Im Kindergarten Spatzennest ist jeder Tag ein neues Fest...". Die Vorschulkinder beeindruckten sogar mit Liedern mit englischen Texten wie "Go round and round the village". "Einmal in der Woche gibt es bei uns ein Vorschulprogramm mit Singen und Tanzen, bei dem die Kinder Englisch lernen", erläutert Leiterin Angelika Reimer.
Musiziert wird mit allen Kindern täglich im Morgenkreis. In jeder Gruppe spielt mindestens eine Erzieherin Gitarre. Seit einiger Zeit gibt es auch einen Singkreis, der sich einmal im Monat in der Bewegungshalle trifft.
Die CD soll in zwei Wochen fertig sein und dann den Eltern im Rahmen eines kleinen Festes voraussichtlich am 23. April präsentiert werden.
• Weitere Infos zu den Kindergarten-CDs unter www.kiga-cd.de.