Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Todtglüsinger Straße für sieben Wochen gesperrt

bim. Tostedt. Die Todtglüsinger Straße und die Einmündung Glüsinger Weg werden ab Montag, 4. Mai, für rund sieben Wochen wegen komplizierter Regenwasserkanal-Bauarbeiten gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die B75 und Harburger Straße. Die Bushaltestellen an der Todtglüsinger Straße entfallen. Im Töster Ring wird eine Ersatzhaltestelle "Todtglüsinger Straße/B75" vor dem Seniorentreffpunkt eingerichtet. Die Haltestelle "Denkmal" im Werksverkehr bleibt bestehen.