Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedter Band "Flü" siegt beim Vorentscheid des Bandcontests "Emergenza"

Die Band "FLÜ" (v. li.): Jaro Kujawa, Kilian Plantikow und Max Oelkers (Foto: Gerald Meier)
bim. Tostedt. Das ist ein beachtliches Ergebnis: Nur drei Monate Probezeit reichten Jaro Kujawa (17), Kilian Plantikow und Max Oelkers (beide 18) aus, um mit ihren selbstgeschriebenen englischen und deutschen Texten, die gesellschaftliche Themen wie Krieg und Flüchtlinge sowie eigene Erlebnisse behandeln, zu überzeugen: Mit ihrer Band "Flü" setzten sie sich in ihrer Vorrunde gegen sechs andere Bands durch und siegten beim Vorentscheid des Bandcontests "Emergenza" in Hamburg.
Jetzt bereiten sich die Drei, die ihren Proberaum im Pfarrhaus der Johannes-Kirchengemeinde haben, auf das Halbfinale im April im Hamburger "Knust" vor.