Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedter Freibadförderverein sucht weitere Hauptgewinne

Freibadvereinsvorsitzende Jasmin Kramer (li.) und ihre neue Stellvertreterin Jennifer Felkner mit Drasco Car von "Vehiculo", der das Kinderfahrrad spendet
bim. Tostedt. Das erste Sommerfest des Tostedter Freibadfördervereins im vergangenen Jahr mit 1.500 Gästen war ein toller Erfolg. Bei der zweiten Auflage, die für Sonntag, 12. Juli, ab 13 Uhr geplant ist, möchte der Verein die Besucherzahl verdoppeln. Ein Highlight soll die große Tombola sein, für die der Verein ab sofort und bis zum 30. Juni Sach- und Geldspenden sammelt. Den ersten Hauptpreis, ein hochwertiges Kinder-BMX-Fahrrad, hat jetzt Drasko Car vom Fahrradgeschäft "Vehiculo" an Freibadfördervereinsvorsitzende Jasmin Kramer und ihre Stellvertreterin Jennifer Felkner übergeben.
"Wir haben auch schon einige Gutscheine, die wir verlosen können", so Jasmin Kramer. Der Fördervereim könne bei Bedarf auch auf Sach- und Geldspenden sowie Dienstleistungen Spendenbescheinigungen ausstellen.
Beim Fest wird der Freibadförderverein wieder unterstützt von der Samtgemeinde Tostedt, vom Kinder- und Familienzentrum und von der Reso-Fabrik. Mit einem Mittelaltermarkt ist erneut der Tostedter Heimatverein vertreten. Auf der Bühne wird neben weiteren Acts auch die Musical-AG der Erich-Kästner-Realschule zu erleben sein.
Für das leibliche Wohl wird u.a. mit einer Cocktailbar mit alkoholfreien Getränken, einem Würstchenstand sowie Kaffee und Kuchen gesorgt.
Wer einen Preis, Geld oder Kuchen spenden möchte, meldet sich per E-Mail unter info@freibad-tostedt.de. Infos auch im Internet unter www.freibad-tostedt.de.