Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedter Heimatverein sucht eine Nudel

Wilhelm Matthies an seiner Bleisetzerei
bim. Tostedt. Der Heimatverein Tostedt sucht eine Nudel. Ausnahmsweise verbirgt sich hinter dem Begriff nichts Essbares, sondern ein Gerät, mit dem man Handdrucke anfertigen kann. Nudel, Abziehnudel, Abziehpresse, Abzugspresse: alle diese Begriffe bezeichnen dasselbe einfache, manuell zu bedienende Gerät.
Wie berichtet, hat der Heimatverein Tostedt von der Firma Matthies zahlreiche Setzkästen mit Bleilettern gespendet bekommen. Um diese auch nutzen und die alten manuellen Drucktechniken vorführen zu können, wird eine Nudel oder auch ein technisch schon höher entwickelter, aber auch mit Hand oder Fuß zu bewegender Drucktiegel benötigt.
Wer dem Heimatverein bei der Suche nach diesen Geräten weiterhelfen kann, der melde sich bitte beim Vorsitzenden Dr. Horst Junker, Postfach 1221, 21249 Tostedt, oder per E-Mail an: ju-tostedt@gmx.de.