Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trauer zulassen und darüber sprechen

Wann? 26.11.2014 19:30 Uhr

Wo? Herbergsverein Tostedt, Bremer Straße 37, 21255 Tosted Tostedt DE
Laden in die Trauergruppe in Tostedt ein: Ursula Sendes (li.) und Martina Meier
Tostedt: Herbergsverein Tostedt | bim. Tostedt. Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist es wichtig, sich mit anderen Betroffenen über die eigene Gefühlslage auszutauschen und die Trauer zuzulassen. Das wissen die ehrenamtlichen Trauerbegleiterinnen Ursula Sendes und Martina Meier. Im Namen der Johannes-Kirchengemeinde und des Herbergsvereins Tostedt laden sie daher ab Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr an zehn Abenden bis April in die Diakoniestation, Bremer Straße 37 in Tostedt, in eine Trauergruppe ein.
"Wir wissen, dass es viele trauernde Menschen gibt. Manche scheuen sich vielleicht, sich in einer Gruppe zu öffnen", sagt Ursula Sendes. "Es ist jedoch wichtig und heilsam, Menschen zu treffen, die die gleichen Erfahrungen gemacht haben", weiß sie. Ursula Sendes und Martina Meier hören den trauernden Menschen zu und versuchen, mit ihnen gemeinsam die Trauer aufzuarbeiten. "Es ist hilfreich, über seine Gefühle zu sprechen", so Martina Meier.
Der Trauerkreis trifft sich in gemütlicher Runde bei Tee, Brot und Dips.