Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verstärkung für die Arbeiterwohlfahrt

bim/nw. Tostedt. Der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt in Tostedt hat sein Team verstärkt. Um zukünftig intensiver ehrenamtliche gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer zu werben und zu beraten, hat die Awo den Sozialpädagogen Claus Petersen eingestellt. Dieser wird über diese Aufgabe hinaus auch über Vorsorge- und Betreuungsvollmachten und Patientenverfügungen beraten.
Claus Petersen hat seine Sprechstunden dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr im Awo-Büro in der Todtglüsinger Straße 22 in Tostedt und ist unter Tel. 04182-29597920 für Terminabsprachen zu erreichen. Gern kommt der Mitarbeiter des Betreuungsvereins auch zu Vorträgen in Seniorenkreise, Selbsthilfegruppen oder zu anderen Zusammenkünften. Der Verein ist Tostedt, Buchholz, Jesteburg, Hollenstedt, Rosengarten und Neu Wulmsdorf tätig.