Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit: Adventsausstellung bei "Blumen und Wohnen" in Handeloh

Susanne Heinbockel und ihr Mann Jan freuten sich über viele Besucher
kb. Handeloh. Einen besinnlichen und stimmungsvollen Vorgeschmack auf die nahende Adventszeit gab es am vergangenen Samstag bei "Blumen und Wohnen" in Handeloh. Inhaberin Susanne Heinbockel hatte zur Adventsausstellung eingeladen und viele Gäste ließen sich bei Kerzenschein, Punsch und Lebkuchen von den neuesten Trends in Sachen Weihnachtsdeko inspirieren. Ob klassisch skandinavisch in Rot und Weiß oder edel und glänzend in Silber und Gold - der Fantasie sind zur Weihnachtszeit kaum Grenzen gesetzt. Susanne Heinbockel setzt dabei besonders gern auf natürliche Materialien und Handarbeit. "Manchmal braucht man schon eine Menge Geduld, aber das tolle Ergebnis entschädigt für jede Mühe", so die Floristin.
Dass Susanne Heinbockel ein echtes Händchen für schöne und ausgefallene Dekorationen hat, wurde am Samstag in jedem Winkel der Adventsausstellung sichtbar. Ob fantasievoll arrangierte Amaryllis, außergewöhnliche Adventskränze oder effektvolle Windlichter: "Weihnachtsstimmung in die Wohnung oder ins Haus zu zaubern, macht einfach Spaß", so die Expertin. Sie hatte in diesem Jahr erstmals am Samstagabend zur Adventsausstellung eingeladen. "Wir wollten mal etwas Neues machen", so Susanne Heinbockel. Wer am Samstag nicht dabei sein konnte - schöne Weihnachtsdekorationen, Adventskränze und vieles mehr gibt es auch in den kommenden Wochen bei "Blumen und Wohnen". Alle Infos und Öffnungszeiten: http://www.blumen-und-wohnen.de/.